skip to main content

Content language

Kunstwerke > Plastiken > Venustorso
PREFERRED TERM

Concept scheme: https://vocabs.acdh.oeaw.ac.at/traveldigital/ConceptScheme

Venustorso  
DEFINITION
  • bdk: sakrale Kunst | Duden: Torso: 1. menschlicher Körper ohne Kopf und Gliedmaßen; Rumpf | 2. (Kunstwissenschaft) (unvollständig erhaltene oder gestaltete) Statue mit fehlenden Gliedmaßen [und fehlendem Kopf] | Meyers Großes Konversations-Lexikon 1909: Torso (ital., »Strunk«), in der Kunstsprache der Rumpf einer Bildsäule, der Kopf, Arme und Beine fehlen. Berühmt ist der im Belvedere des Vatikans aufgestellte T. des Herakles (»T. vom Belvedere«, Abbildung s. Herakles, S. 186), der unter Papst Clemens VII. aus dem Besitze der Colonna in den Vatikan kam, ein Werk des Bildhauers Apollonios (s. d. 4). Von hervorragender Bedeutung ist auch der T. des sogen. Ilioneus, des jüngsten Sohnes der Niobe, in der Münchener Glyptothek (vgl. Niobe). | Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 19. Leipzig 1909, S. 629. | Permalink: http://www.zeno.org/nid/20007594666
BROADER CONCEPT
URI
https://vocabs.acdh.oeaw.ac.at/traveldigital/Concept_2065
Download this concept: