skip to main content

Content language

PREFERRED TERM

Concept scheme: https://vocabs.acdh.oeaw.ac.at/traveldigital/ConceptScheme

Chasidim  
DEFINITION
  • Duden: Chassidismus: im 18. Jahrhundert entstandene religiöse Bewegung des osteuropäischen Judentums, die eine lebendige Frömmigkeit anstrebt | Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon 1911: Chasidīm (d.i. Fromme), Chasidäer, die Anhänger des Judas Makkabi im Kampfe gegen die Syrer, dann überhaupt gesetzeseifrige Juden; jüd. Sekte, gestiftet um 1750 von Israel aus Miedziboz in Podolien, gewöhnlich Baal-Schem (Wundertäter), abgekürzt Bescht genannt. Die danach benannten Beschtianer bestehen noch unter drei Häuptern (Zaddikim oder Rebbes) in Galizien, Rußland und Rumänien. | Quelle: Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 1. Leipzig 1911., S. 327. | Permalink: http://www.zeno.org/nid/20001007785
BROADER CONCEPT
URI
https://vocabs.acdh.oeaw.ac.at/traveldigital/Concept5016300
Download this concept: