skip to main content

Content language

PREFERRED TERM

Concept scheme: https://vocabs.acdh.oeaw.ac.at/traveldigital/ConceptScheme

Tertullianer  
DEFINITION
  • Duden: Tertullian: römischer Kirchenschriftsteller | Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon 1911: Tertulliān, Quintus Septimius Florens, ältester lat. Kirchenvater, geb. um die Mitte des 2. Jahrh. zu Karthago, zunächst Rechtsgelehrter und Sachwalter, erst um 185 Christ, gest. nach 220 als Presbyter zu Karthago; als Schriftsteller der Schöpfer der lat. Kirchensprache, glänzender Verteidiger des Christentums gegen die Heiden wie Häretiker, Mitbegründer der alten kath. Kirchenlehre, Vorkämpfer strengster Kirchenzucht, deshalb seit 202 Anhänger und Führer der abendländ. Montanisten (s.d.). Werke hg. von Oehler (1851 fg.), Reifferscheid und Wissowa (Bd. 1, 1890), deutsch von Kellner (2 Bde., 1882). – Vgl. Hauck (1877), Nöldecken (1890). | Quelle: Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 823. | Permalink: http://www.zeno.org/nid/20001614339
BROADER CONCEPT
URI
https://vocabs.acdh.oeaw.ac.at/traveldigital/Concept5013700
Download this concept: