skip to main content

Content language

PREFERRED TERM

Concept scheme: https://vocabs.acdh.oeaw.ac.at/traveldigital/ConceptScheme

Evangelist  
DEFINITION
  • Duden: 1. (christliche Religion) Verfasser eines der vier Evangelien | 2. (Ostkirche) der das Evangelium verlesende Diakon | 3. (evangelische Religion) evangelisierender [Wander]prediger (besonders einer evangelischen Freikirche) | Meyers Großes Konversations-Lexikon 1906: Evangelist (Evangelista), »der Überbringer einer frohen Botschaft«, besonders ein Verkündiger der Ankunft Jesu als des Messias; im Neuen Testament ein mit lehrhaftem Auftrag versehener Apostelgehilfe, wie Philippus und Timotheus (Apostelgesch. 21,8; Eph. 4,11; 2. Tim. 4,5); in der Kirchensprache ein Aufzeichner der Lehre, Taten und Schicksale Jesu, Verfasser eines Evangeliums; in der alten und griechischen Kirche auch der beim Gottesdienst den bestimmten evangelischen Abschnitt lesende Diakonus (vgl. Evangeliarium). Da das Evangelium (s.d.) selbst als ein einheitliches, aber vielgestaltiges galt, verteilte man unter die Evangelisten des Neuen Testaments als Sinnbilder die vier Elemente der Cherubim, weshalb Matthäus mit dem Engel, Markus mit dem Löwen, Lukas mit dem Ochsen, Johannes mit dem Adler abgebildet zu werden pflegen. – Bei den Irvingianern ist E. Titel ihrer Missionsprediger, danach jetzt auch allgemein für Evangelisator (s. Evangelisation). In der griechischen Kirche auch die vier seidenen Stücke der Altarbekleidung. | Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 6. Leipzig 1906, S. 196. | Permalink: http://www.zeno.org/nid/20006577407
URI
https://vocabs.acdh.oeaw.ac.at/traveldigital/Concept4078900
Download this concept: