skip to main content

Content language

PREFERRED TERM

Concept scheme: https://vocabs.acdh.oeaw.ac.at/traveldigital/ConceptScheme

Kutscher  
DEFINITION
  • Duden: jemand, der eine Kutsche lenkt Duden: Kutsche: von Pferden gezogener, meist geschlossener Wagen zur Beförderung von Personen | Meyers Großes Konversations-Lexikon 1907: Kutscher, der Leiter eines Wagens, s. Fahrkunst. Vgl. Meinert, Merkbuch für Herrschaftskutscher und Pferdebesitzer (Berl. 1898); Prinz Reuß j. L., Heinrich XXVIII., Der korrekte K. (3. Aufl., das. 1904); Schönbeck, Dienstanweisung für herrschaftliche K. (Leipz. 1903). – Auch Spottname ganz leichten, ordinären Weißweins (wie ihn die Kutscher trinken), am Rhein und an der Mosel der gewöhnliche Wein, der in der Kneipe vom Faß getrunken wird. | Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 11. Leipzig 1907, S. 891. | Permalink: http://www.zeno.org/nid/20006961002 | Meyers Großes Konversations-Lexikon 1907: Kutsche (v. ungar. kocsi, spr. kotschi, d. h. aus Kocs, einem Dorf bei Raab), ein im 15. Jahrh. aufgekommener Wagen zur Personenbeförderung, mit Kutschkasten, der mittels Federn auf dem Unterwagen ruht, und festem oder zurückschlagbarem Verdeck. Aus der K. haben sich zahlreiche Wagenformen, wie die Berline, Kalesche, der Landauer, die Droschken u. a., entwickelt. – In der Gaunersprache die Leine, mittels der die Gefangenen von einem Zellenfenster zum andern einen Kassiber (s. d.) befördern. | Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 11. Leipzig 1907, S. 891. | Permalink: http://www.zeno.org/nid/20006960995
BROADER CONCEPT
NARROWER CONCEPTS
RELATED CONCEPTS
ENTRY TERMS
  • Droschkenkutscher
IN OTHER LANGUAGES

Hindi

gârrîwâlâ

Malay

kußir

Portuguese

URI
https://vocabs.acdh.oeaw.ac.at/traveldigital/Concept4009000
Download this concept: