skip to main content

Content language

PREFERRED TERM

Concept scheme: https://vocabs.acdh.oeaw.ac.at/traveldigital/ConceptScheme

Gelehrte  
DEFINITION
  • Duden: Gelehrter: jemand, der gelehrt ist | Duden: gelehrt: 1. gründliche und umfassende wissenschaftliche Kenntnisse besitzend; wissenschaftlich umfassend gebildet | 2. auf wissenschaftlicher Grundlage beruhend | 3. (meist abwertend) in wissenschaftlicher Fachsprache abgefasst und daher schwer verständlich | Meyers Großes Konversations-Lexikon 1907: Gelehrsamkeit (Gelahrtheit) ist im objektiven Sinne der Inbegriff wissenschaftlicher Kenntnisse, im subjektiven der Besitz von solchen, also die notwendige Eigenschaft des Gelehrten. Im engern Sinne versteht man unter G. noch besonders einen vornehmlich im Gedächtnis aufbewahrten bedeutenden Vorrat historischen Wissens im Gegensatz zur eigentlich wissenschaftlichen[518] und philosophischen Einsicht, die in dem Erkennen des Wesens und des Grundes der Dinge beruht. Deutlichkeit, Gründlichkeit, Genauigkeit, Ordnung und systematischer Zusammenhang sind für das gelehrte Wissen unerläßliche Bedingungen, und es unterscheidet sich dasselbe eben hierdurch von dem gewöhnlichen oder populären Wissen. Vgl. Reicke, Der Gelehrte in der deutschen Vergangenheit (Leipz. 1900). | Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 7. Leipzig 1907, S. 518-519. | Permalink: http://www.zeno.org/nid/20006665667
BROADER CONCEPT
IN OTHER LANGUAGES

Arabic

URI
https://vocabs.acdh.oeaw.ac.at/traveldigital/Concept4004400
Download this concept: