skip to main content

Content language

PREFERRED TERM

Concept scheme: https://vocabs.acdh.oeaw.ac.at/traveldigital/ConceptScheme

Homerite  
DEFINITION
  • Meyers Großes Konversations-Lexikon 1907: Himjariten (bei den Griechen Homeriten), Name eines Volkes im südwestlichen Arabien (Jemen), das zum sabäischen Reich gehörte, vom 2. Jahrh. n. Chr. ab die Sabäer aber verdrängte. Ihr Reich bestand, obwohl durch die infolge der Zunahme der Schiffahrt auf dem Roten Meere bedingte Veränderung der Handelswege immer mehr verfallend, bis Anfang des 6. Jahrh., wo es von den Äthiopenkönigen zu Axum vernichtet wurde. Etwa 570 bemächtigten sich die Perser des Landes, die es beherrschten, bis es 630 dem Islam zufiel. Die früher himjaritisch genannten Denkmäler und Inschriften rühren in Wirklichkeit von den Minäern und Sabäern (s. d.) her. | Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 9. Leipzig 1907, S. 343. | Permalink: http://www.zeno.org/nid/20006774601
RELATED CONCEPTS
URI
https://vocabs.acdh.oeaw.ac.at/traveldigital/Concept2005600
Download this concept: